Ihr rustikaler Charakter macht Europaletten zum perfekten Material für Möbel im Used-Look. Mit etwas Kreativität kann jeder aus günstigem Palettenholz individuelle Möbelstücke für drinnen und draussen selbst bauen. Das Grundmaterial sind Paletten (Standardmass 80 x 120 x 14,4 cm) aus sägerauem Holz. Doch da sie eigentlich nicht als Inventar gedacht waren, müssen Sie die Paletten zuerst startklar für den Möbelbau machen. Da das Holz von Paletten ausserdem meist aus Nadelholz besteht, sollten Sie es – insbesondere wenn das Möbel für den Dauereinsatz draussen gedacht ist – grundieren und lasieren oder lackieren. Kiefern-, Fichten- oder Tannenholz werden zudem gerne von Bläuepilzen befallen (erkennbar an dunkel verfärbten Stellen im Holz), was letztendlich dazu führt, dass Wasser leichter ins Holz eindringt und die Fasern sprengt. Tragen Sie hier zusätzlich einen Bläuschutz auf. Nach den Vorbereitungen und mit ein paar Handgriffen entstehen so aus Paletten stabile und trendige Möbel mit individuellem Gepräge.
Europaletten streichen oder lackieren ist sinnvoll um die Paletten nochmals besser zu schützen und zu versiegeln. Atmungsaktive Kreidefarbe funktioniert aber auch sehr gut, dann kann das Holz weiterhin atmen. Wer möchte, kann sich auch einen Lack kaufen, der das Holz komplett versiegelt. Der Vorteil der Kreidefarbe ist allerdings, dass die Farbe geruchsneutral ist und die gesamte Holzoptik und Holzstruktur weiterhin zu sehen bleibt.

Du würdest dir gerne Möbel aus Holz selber bauen, dann könnte dich der Videokurs „Fred’s Bauanleitungen“ in dem über 5000 Heimwerker Bauanleitungen enthalten sind (Möbel zum selber bauen) sicher interessieren. Die meisten Heimwerker versuchen mit Bauholz Möbel selber zu bauen. Dabei geben sie oft viel Geld für Baumaterial aus, weil sie nicht genau wissen was und wie viel sie beim Möbel selber bauen benötigen. Oft dauert das Projekt dann viel länger als geplant und Probleme mit den Maßen sind auch oft die Folge. Mit Fred’s Bauanleitungen hast du die Möglichkeit über 5000 Heimwerker Projekte zu downloaden und damit die Chance deine Projekte durch genaue Pläne billiger und schneller umzusetzen.


Bei den Warenanlieferungen und Warenausgaben von Bau- und Supermärkten lassen sich mit viel Glück ebenfalls Einweg-Paletten ergattern. Häufig reicht schon eine kleine Spende in die Kaffeekasse. In Supermärkten finden sich allerdings oft unbrauchbare Paletten oder überwiegend Europaletten. Diese werden aber nur selten hergegeben, da die Paletten weiterverwertet werden und somit auch ein Pfand fällig ist.
Wenn die Paletten gründlich abgeschliffen wurden, kann man die Europaletten verarbeiten oder noch weiter behandeln. Die Palette zu Flammen ist beispielsweise eine Möglichkeit. Es gibt verschiedene Techniken wie man die Paletten flammen kann. Die geflammten Palettenmöbel erhalten eine besondere Holzoptik. Wenn Du es selber gerne einmal Zuhause probieren möchtest, reicht für den Anfang ein kleiner Bunsenbrenner aus dem Baumarkt. Wenn es größere Flächen werden, dann sollte man sich ein größeres Gerät kaufen.
Bei den Warenanlieferungen und Warenausgaben von Bau- und Supermärkten lassen sich mit viel Glück ebenfalls Einweg-Paletten ergattern. Häufig reicht schon eine kleine Spende in die Kaffeekasse. In Supermärkten finden sich allerdings oft unbrauchbare Paletten oder überwiegend Europaletten. Diese werden aber nur selten hergegeben, da die Paletten weiterverwertet werden und somit auch ein Pfand fällig ist.

Basteln zu Ostern: Für das diesjährige Osterfest haben wir die schönsten Bastelanleitungen zusammengestellt: Dabei reichen die Bastelideen von Osterhasen über Osterlämmer bis hin zur allgemeinen Osterdekoration. Osterhasen-Bastelanleitung Zu Ostern bringt der Osterhase die bunten Eier und kleinen Geschenke. So schmücken zu den Festtagen kleine und große Häschen die Häuser und Gärten. Mit unserer Sammlung an Bastelanleitungen bastelt man eigene Osterhasen aus diversen Materialien.
Mit den markierten Bohrstellen ist der nächste Schritt in diesen freien rustikalen Topfgestellplänen, die Löcher für die zwei Eisenstangen zu bohren. Stellen Sie eine Bohrmaschine mit einem 5/8-Zoll-Forstnerbohrer auf, um die Löcher in den vertikalen Seitenteilen zu bohren. Stellen Sie den Tiefenanschlag an der Bohrmaschine so ein, dass er nicht tiefer als die Hälfte der Dicke der Platte ist.
×