Manchmal ist ein Ausflug in die Natur die beste Inspiration für die Gestaltung deines Innenbereichs. Ob am Strand oder im Wald – hier findet man viele schöne Dinge, die sich zum Bauen oder Dekorieren von Möbeln eignen. Der große Vorteil hierbei ist, dass Naturmaterialien nicht nur für ein tolles, ausgeglichenes Ambiente sorgen, sie sind auch umsonst!

Ob Tisch, Garderobe, Bett oder Regal – mit ein wenig Werkzeug, Holz und Geschick kann heute fast alles selber gemacht werden. Und auch wenn die Möbel keine Tischlerqualität vorweisen, kannst du dich mal so richtig austoben und deine schönen Ideen zum Leben erwecken. Wir haben einige Tipps und Anregungen für dich zusammengefasst, die dich in deiner privaten Tischler- und DIY-Karriere begleiten sollen.

Warum nicht einfach gratis im Internet suchen? Leider sind die meisten Pläne im Netz, entweder unvollständig, ohne Maße oder aber nur dafür gedacht ein Produkt zu promoten statt dir zu helfen. Fred hat mehr als 2 Jahre damit verbracht alle seine Pläne in einem preiswerten Packet zusammenzufassen um es jedem zu ermöglichen gute und günstige Möbel aus Holz selber zu bauen. Die Pläne leiten dich Schritt für Schritt durch die gesamte Umsetzung und sind deutlich geschrieben.
Die Stichsäge ist handlich, wendig und auch für den Zuschnitt von Rundungen bestens geeignet. Zudem können die Sägeblätter ausgetauscht werden, so dass Hölzer in unterschiedlichen Stärken geschnitten werden können. Für den Zuschnitt größerer Bauteile erweist sich eine Kreissäge mit Führungsschiene als sehr hilfreiches Werkzeug. Damit Sägen gleich welcher Art möglichst lange halten, sollten sie jedoch regelmäßig gepflegt werden. Um Rost zu verhindern, sollten die Sägeblätter mit Stahlwolle und Spiritus von Rost befreit und geölt werden. Harz kann mithilfe von Terpentin beseitigt werden.
Bei der Renovierung einer Wohnung oder eines Hauses stellt sich oft die Frage nach einer individuellen Wandgestaltung. Neben den Basics zum Verputzen und Verspachteln von Wänden, Hinweisen für das richtige Werkzeug und Anleitungen zu den besten DIY-Ideen, beantworten unsere Heimwerker-Profis alle Fragen rund um die Themen Streichen, Spachteln und Schleifen.
Gebrauchte Paletten sind mit Vorsicht zu genießen. Einige gebrauchte Paletten, die im Umlauf sind, eignen sich nicht für den Bau von Palettenmöbeln. Die originale Europalette sollte mit dem Stempel “HT” gekennzeichnet sein. Das bedeutet, dass die Europaletten mit Hitzebehandlung bearbeitet wurden und komplett frei von Schadstoffen, noch robuster gegen Schimmel und Witterungseinflüssen sind. UM auf Nummer sicher zu gehen, raten wir dazu neue Europaletten für den Bau der Möbel aus Paletten zu benutzen.
Die Rückwand zu sparen bietet sich recht oft an. Nicht nur oder eigentlich gar nicht aus Kostengründen, sondern weil Sie mit einer schönen geraden glatten Wand schon mal eine stabile Fläche haben. Wenn Sie also eine brauchbar glatte Wand haben, dessen können Sie diese gleich in Ihren Grundriss als feste Fläche und Halt für eine Innenverlattung sowie die Seitenwände und die Deck-Platte bzw. das Deck-Brett einzeichnen.

Lassen Sie Ihren Träumen freien Lauf und richten Sie Schlafzimmer, Wohnstube oder Esszimmer von Shabby Chic bis modern-funktional ein. Wir verraten Ihnen, welche Werkzeuge und Materialien Sie für die Erfüllung Ihrer Einrichtungsideen brauchen, denn es muss nicht immer ein teures Designerstück oder die Massenware von IKEA sein. Mit ein wenig Schleifpapier und Lack geben Sie Ihren alten Möbeln einen neuen Look.


Die Woodworkers Guild of America bietet ein paar Pläne auf ihrer Website, aber es ist am besten, ein Treffen und Source Ideen von Mitgliedern zu besuchen. Moderne Woodworkers Association macht wöchentliche Podcasts und hat aktive Foren aber nicht viele Projekte. Es ist ein großartiger Ort, um zu verbinden und Holzarbeiter zu finden, um auf YouTube oder ihrem Blog zu folgen.
Das Rack hängt an einer versteckten Keilhalterung, manchmal auch als französischer Cleat bezeichnet. Dieser Stollen absorbiert das gesamte Gewicht der Pfannen und überträgt ihn auf die Wandpfosten, ohne übermäßigen Druck auf die Befestigungsmittel auszuüben. Wenn Sie ... das Regal nach unten nehmen möchten, um die Wand zu reinigen, heben Sie einfach das Rack von der Cleat ab.
×