Nichts ist schöner, als mit seinen eigenen Händen etwas zu schaffen – denn es heißt ja schließlich: Selbst ist der Mann. Doch welches Werkzeug ist das richtige? Welche Materialien eignen sich für welches Projekt und welche Arbeiten können Sie als Hobby-Handwerker selber durchführen? Unser großes Heimwerken-Special bietet ausführliche Tipps, nützliche Do-it-yourself-Anleitungen, viele praktische Ideen und viele weitere Infos rund um DIY-Arbeiten in Haus und Garten.
Der Boden bildet die Basis. Der passende Bodenbelag verleiht einem Raum seinen Charakter, legt den Grundstein für eine gemütliche Atmosphäre und muss ganz schön viel aushalten können. Jeder Raum hat unterschiedliche Ansprüche an seinen Boden: Während wir im Badezimmer oder in der Küche gerne zu robusten Materialien, wie PVC, Fliesen oder Naturstein greifen, fällt die Wahl im Wohn- und Schlafbereich eher auf gemütliche Materialien, wie Laminat oder Parkett. Korkboden wird dank seiner rutschhemmenden und schallisolierenden Eigenschaften gerne in Kinderzimmern verarbeitet. Wer seinen Boden selber verlegen will findet hier wertvolle Anleitungen, Ratgeber und Tipps, wie er Laminat, Parkett & Co. verlegen, abschleifen oder versiegeln kann wie ein echter Profi.
Nicht nur ein Weinregal ist einfach gebaut, auch viele andere schöne Regale aus Paletten und neue innovative, originelle Designs und Ideen sind schnell umgesetzt. Zum Dekorieren von Wohnaccessoires als Bücherregal oder Wandregal, Garderobe aus Europaletten oder ein Schuhregal aus Paletten sind schnell selbst gebaut und bieten viele praktische Ablageflächen und Stauraum.
Auch kreative Do it yourself Tipps für handgemachte Geschenke findet ihr auf schereleimpapier, denn ein DIY Geschenk ist so viel persönlicher als ein gekauftes und leuchtende Augen sind euch garantiert. Hier findet ihr Geschenkideen für jeden, den ihr beschenken möchtet: egal ob beste Freundin, euer Partner, der kleine Bruder, das Enkelkind – hier ist für jeden ein DIY Geschenk dabei!
Der angesagte Vintage-Look gelingt mit jedem Möbelstück. Einfach bereits lackierte oder gestrichene Oberflächen abschleifen und blätternde Anstriche entfernen. Evtl. danach mit Brennspiritus die Oberflächen reinigen. Für einen besseren Halt der Kreidefarbe wird das Möbelstück/die Holzpaneele mit der Grundierung vorbehandelt. Grundierung empfiehlt sich vor allem bei Hölzern wie Eiche, Kiefer und Mahagoni, aufgrund der durchschlagenden Holzinhaltsstoffe.
Für die Oberseite werden nun zwei 49 Zentimeter lange Bretter aus der Palette zugesägt. Eine wird am vorderen, die andere am hinteren Rand befestigt. Dies verleiht dem Kästchen Stabilität. Danach befestigt man quer zu den beiden stabilisierenden Brettern weitere fünf Bretter. Diese müssen 37,5 Zentimeter lang sein. Jetzt ist die Oberseite des Nachttisches fertig.

Damit Deine Palettenmöbel auch richtig gemütlich und bequem sind, gibt es passende Palettenkissen und Palettenpolster für Europaletten in den Maßen 120×80 und auch in weiteren Größen. Mit den Polstern für Paletten kannst Du Dir ein Palettensofa, Lounge, Couch oder andere Sitzmöglichkeiten aus Europaletten zu einem sehr praktischen und bequemen Möbelstück herrichten. Für alle Sitzmöbel aus Paletten gibt es passende Palettenpolster und Palettenkissen zu kaufen.
In der "an den Mann mit einem Hammer, alles sieht aus wie eine Nagel" -Kategorie, kann ich nicht sagen, wie oft ich habe auf der Suche nach Plänen für Dinge, die ich wollte / brauchte zu bauen und am Ende sagen, schrauben Sie es und entwerfen etwas selbst Die ich mit nur einer Handsäge und einem Bohrer bauen konnte (gut, plus Maßband und Bleistift natürlich). Stellt sich heraus, das ist eine überraschend große Anzahl von Dingen auch. Ich würde gerne eine ganze Reihe von Werkzeugen haben, aber wir mussten in unserem ersten (und aktuellen) Haus keinen Keller haben, und während ich einen schönen und geräumigen Schuppen in den Rücken habe, ist es ohne Kraft. Dennoch habe ich es geschafft, das Geländer auf meinem Deck zu ersetzen (nach dem Original fiel dem Opfer zu einem zahnenden Welpen - jetzt gut trainiert und viel besser verhalten) und sogar einen Schreibtisch gebaut. Und ich beabsichtige, das gesamte Deck mit nur diesen Werkzeugen irgendwann wieder aufzubauen und zu erweitern. Ich sage mir immer wieder, dass einer dieser Tage ich dort drauf laufen werde, aber es ist auf der Rückseite eines riesigen Hofes von berüchtigtem Alabama-Rot-Ton, und die Kosten und Mühe dieser Aufgabe ist ziemlich einschüchternd. Es scheint fast sinnvoller, einige Sonnenkollektoren und Tesla-Batterien zu bekommen und den Schuppen zu einem Miniatur-autarken zu machen.
Zeit für ein bisschen Vormontage. Legen Sie die beiden Seitenplatten mit den Balkenlöchern auf der Kante auf einen Arbeitstisch und richten Sie dann die obere 2x6 und die untere 2x4 auf die Kante aus, die sich zwischen den beiden Seiten erstreckt, wie im ersten Schritt gezeigt. Platzieren Sie die French Cleat direkt unter der oberen Trage entlang der hinteren Kante der Seitenholme mit der Abschrägung zum Arbeitstisch.
×