Auf eine seltsame Art und Weise, Fucking up ist gute Praxis. Als Kind habe ich versucht, Dinge zu bauen, die Sachen wie Nageln in Endkorn und mit kurzen L Klammern, wo ich wirklich brauchte eine große Regal Unterstützung. Ich habe durch Erfahrung gelernt, dass Art von Sachen nicht funktioniert. Aber ich sehe immer noch Pläne auf Webseiten (Webseiten, die sehr professionell aussehen) und machen die gleichen dumbass Fehler. Meine Entschuldigung ist, dass ich sechs war und es mache, als ich ging. Aber diese Leute halten sich als Experten aus. Macht mich meine Zähne schleifen.
Für die Oberseite werden nun zwei 49 Zentimeter lange Bretter aus der Palette zugesägt. Eine wird am vorderen, die andere am hinteren Rand befestigt. Dies verleiht dem Kästchen Stabilität. Danach befestigt man quer zu den beiden stabilisierenden Brettern weitere fünf Bretter. Diese müssen 37,5 Zentimeter lang sein. Jetzt ist die Oberseite des Nachttisches fertig.
Wenn Sie ein dickes Brett mit einer steilen Fase schneiden, wie es bei diesem Schritt erforderlich ist, verwenden Sie ... MEHR ein scharfes Sägeblatt, dessen Klingenhöhe nicht mehr als etwa 1/4 Zoll höher ist als die Oberseite des Bretts. Drücken Sie die Platine nicht zu stark durch die Klinge, sondern erlauben Sie der Schneidegeschwindigkeit, wie schnell Sie die Platine nach vorne bewegen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig seitlich neben dem Brett stehen (und nicht direkt dahinter), damit Sie im Falle eines Rückschlags nicht vom Brett getroffen werden. Schließlich halten Sie das Brett fest gegen die Tischplatte und den Zaun, um zu verhindern, dass das Brett die Klinge hochrollt.
×