Mit den markierten Bohrstellen ist der nächste Schritt in diesen freien rustikalen Topfgestellplänen, die Löcher für die zwei Eisenstangen zu bohren. Stellen Sie eine Bohrmaschine mit einem 5/8-Zoll-Forstnerbohrer auf, um die Löcher in den vertikalen Seitenteilen zu bohren. Stellen Sie den Tiefenanschlag an der Bohrmaschine so ein, dass er nicht tiefer als die Hälfte der Dicke der Platte ist.
Viele Holzarbeiter teilen ihre Projekte über eigene Blogs oder YouTube-Kanäle. In der Tat haben wir viele von ihnen hier geteilt, darunter, Woodworking for Mere Mortals , The Wood Whisperer , Matthias Wandel , April Wilkerson , Sawdust Girl , House of Wood , FixThisBuildThat , Pneumatischer Süchtiger , Build-Basic , Rogue Engineer , Her Werkzeuggürtel und Ana Weiß . Die besten YouTube-Holzarbeiter schaffen tolle Videos, aber auch einen kompletten Blog-Post mit einer Schnittliste, Tools, Materialien und Anleitungen. Finden Sie Ihre Favoriten und speichern Sie sie für, wenn Sie Ihre Suche tun.
Das Rack hängt an einer versteckten Keilhalterung, manchmal auch als französischer Cleat bezeichnet. Dieser Stollen absorbiert das gesamte Gewicht der Pfannen und überträgt ihn auf die Wandpfosten, ohne übermäßigen Druck auf die Befestigungsmittel auszuüben. Wenn Sie ... das Regal nach unten nehmen möchten, um die Wand zu reinigen, heben Sie einfach das Rack von der Cleat ab.
×