Nach dem Bohren erhalten die beiden Holzplatten noch einen Ausschnitt in der Mitte. Dieser Ausschnitt dient später als Griffloch, wenn das Regal beispielsweise einmal umgestellt werden soll. Die Ausschnitte werden 12cm breit und 5cm hoch mittig auf der Platte vorgezeichnet und mit der Stichsäge ausgeschnitten. Nach dem Zuschnitt werden dann die Schnittkanten sorgfältig glatt geschliffen.
Auch kreative Do it yourself Tipps für handgemachte Geschenke findet ihr auf schereleimpapier, denn ein DIY Geschenk ist so viel persönlicher als ein gekauftes und leuchtende Augen sind euch garantiert. Hier findet ihr Geschenkideen für jeden, den ihr beschenken möchtet: egal ob beste Freundin, euer Partner, der kleine Bruder, das Enkelkind – hier ist für jeden ein DIY Geschenk dabei!

Manchmal ist ein Ausflug in die Natur die beste Inspiration für die Gestaltung deines Innenbereichs. Ob am Strand oder im Wald – hier findet man viele schöne Dinge, die sich zum Bauen oder Dekorieren von Möbeln eignen. Der große Vorteil hierbei ist, dass Naturmaterialien nicht nur für ein tolles, ausgeglichenes Ambiente sorgen, sie sind auch umsonst!
Nachdem alle Teile geschnitten und die französische Klemme in zwei Teile gerissen und bereit zum Losgehen ist, ist der nächste Schritt, die Positionen zum Bohren der Löcher für die zwei Eisenstangen zu markieren. Die Bohrlöcher müssen präzise sein, und die Löcher sollten im nächsten Schritt mit einem Forstnerbohrer bis zu einer bestimmten Tiefe gebohrt werden.
×