Gebrauchte Paletten sind mit Vorsicht zu genießen. Einige gebrauchte Paletten, die im Umlauf sind, eignen sich nicht für den Bau von Palettenmöbeln. Die originale Europalette sollte mit dem Stempel “HT” gekennzeichnet sein. Das bedeutet, dass die Europaletten mit Hitzebehandlung bearbeitet wurden und komplett frei von Schadstoffen, noch robuster gegen Schimmel und Witterungseinflüssen sind. UM auf Nummer sicher zu gehen, raten wir dazu neue Europaletten für den Bau der Möbel aus Paletten zu benutzen.
Eine Paletten Lounge oder eine Palettencouch sind genauso beliebt und werden wie ein Paletten Sofa gebaut. Lediglich die Sitzflächen und Formen unterscheiden sich bei den Modellen. Eine Palettenlounge, Lounge aus Paletten oder eineCouch sind einfach zu bauen und ein eigenes DIY Projekt kann man an einem Tag umsetzen. Zeitlich kommt es natürlich immer darauf an wieviele Extras Deine Palettenmöbel haben sollen.
Zuerst werden die beiden Leimholzplatten für den späteren Zusammenbau vorbereitet. Dafür muss jede der beiden Platten mit jeweils 4 Bohrungen versehen werden. Um die Positionen der Bohrlöcher zu ermitteln, wird zunächst in der linken oberen Ecke und der rechten unteren Ecke einer Platte ein Quadrat mit 4cm langen Kanten markiert. In der rechten oberen Ecke und in der linken unteren Ecke wird jeweils ein 4cm breites und 7cm hohes Rechteck gezeichnet. Um die Ecken der Quadrate und Rechtecke, die zur Plattenmitte hin zeigen, wird dann jeweils ein Kreis mit einem Durchmesser von 1,5cm gezeichnet. Sind auf jeder Platte nun die vier Kreise markiert, können die Bohrungen vorgenommen werden. Dabei werden die Löcher aber nicht durchgebohrt, sondern lediglich 1,5cm tief gearbeitet.
Zeit für ein bisschen Vormontage. Legen Sie die beiden Seitenplatten mit den Balkenlöchern auf der Kante auf einen Arbeitstisch und richten Sie dann die obere 2x6 und die untere 2x4 auf die Kante aus, die sich zwischen den beiden Seiten erstreckt, wie im ersten Schritt gezeigt. Platzieren Sie die French Cleat direkt unter der oberen Trage entlang der hinteren Kante der Seitenholme mit der Abschrägung zum Arbeitstisch.
Der Boden bildet die Basis. Der passende Bodenbelag verleiht einem Raum seinen Charakter, legt den Grundstein für eine gemütliche Atmosphäre und muss ganz schön viel aushalten können. Jeder Raum hat unterschiedliche Ansprüche an seinen Boden: Während wir im Badezimmer oder in der Küche gerne zu robusten Materialien, wie PVC, Fliesen oder Naturstein greifen, fällt die Wahl im Wohn- und Schlafbereich eher auf gemütliche Materialien, wie Laminat oder Parkett. Korkboden wird dank seiner rutschhemmenden und schallisolierenden Eigenschaften gerne in Kinderzimmern verarbeitet. Wer seinen Boden selber verlegen will findet hier wertvolle Anleitungen, Ratgeber und Tipps, wie er Laminat, Parkett & Co. verlegen, abschleifen oder versiegeln kann wie ein echter Profi.
Es gibt auch zahlreiche Anlaufstellen, bei denen man kostenfrei oder für nur wenig Geld Paletten ergattern kann. Viele Zulieferer und Logistikunternehmen haben beispielsweise Restbestände an Einweg-Paletten, die sie nicht mehr brauchen. Am vielversprechendsten ist es, sich in den Industriegebieten der Umgebung umzusehen. Vor allem bei Firmen mit Laderampen hat man häufig Glück. Einweg-Paletten geben die meisten Firmen gerne her. Auch bei Sanitärbetrieben, Heizungsbauern oder Schlossern kann man fündig werden.

2.) Zuschnitt und Vorbereitung. Die einzelnen Elemente des Möbelstückes werden zugeschnitten und für den Zusammenbau vorbereitet. Nach dem Zuschnitt werden dazu die Kanten gebrochen und mittels Schleifpapier abgeschliffen, so dass es keine scharfen Kanten mehr gibt, die zu Verletzungen führen könnten. Zudem kann das Holz zunächst mit einer Vorstreichfarbe grundiert und anschließend farblich gestaltet werden. Das farbliche Gestalten einzelner Bauteile fällt leichter, weil die Einzelteile handlicher und leichter sind als ein großes Möbelstück und außerdem so auch die Kanten und Flächen bearbeitet werden können, die später nur noch schwer zu erreichen sind. https://youtu.be/hjMt4dDm41g
×