Selbst ist die Frau – auch wenn es um Möbel geht! Denn es gibt unzählige Ideen für tolle DIY-Möbel, die deine Wohnung mit viel Charme und Charakter verzaubern. Ob selbstgebaute Palettenmöbel oder aber Möbelstücke aus Obst- oder Weinkisten – Hobby-Heimwerkerinnen sind heutzutage fast keine Grenzen gesetzt, was eine Vielzahl an tollen, individuellen Möbeln hervorbringt.

Die Küche ist das Herzstück des Hauses. Eine schöne, moderne Wohnküche müssen Sie nicht fix und fertig im Küchenstudio kaufen. Mit ein wenig Geschick, etwas Übung und den praktischen Anleitungen unserer Heimwerker-Profis wird die Küche zu Ihrem neuen Lieblingsraum und das Bad von der Nasszelle zur erfrischenden Wellnessoase. Vom professionellen Verlegen der Fliesen, über das Umbauen und Erneuern der Bade- oder Duschwanne bis hin zum fachgerechten Montieren von Armaturen – wichtig beim DIY-Heimwerken ist das genaue Planen unter Berücksichtigung der Raumgröße und der vorhandenen Anschlüsse. Neben Tricks & Kniffen für die Planung bieten unsere Profis aber auch viele Ideen, Trends und Inspiration zum Dekorieren und Einrichten des Badezimmers. Und das Beste am Do-it-yourself-Ausbau: Ein Projekt, das selbst geplant, richtig gebaut und individuell eingerichtet ist, macht nicht nur stolz, sondern spart auch noch eine Menge Geld.


Wenn Dein Budget nicht so groß ist und Du etwas preisgünstiges suchst sind Palettenmöbel in unseren Partnershops Amazon und Dawanda vielleicht die nicht unbedingt die günstigere Alternative und sogar noch teurer. Wir bieten Dir in unserem Shop schnelle Lieferzeiten und einige Angebote zu fairen Preisen. Die Europaletten Möbel sind in komplett Sets und Garnituren innerhalb von ein paar Tagen lieferbar. Die Sofas und Palettenbetten sind teilweise komplett mit Matratze, Polstern und Kissen bestellbar. Unsere Favoriten und Empfehlungen haben wir Dir verlinkt.
Auf der Innenseite bilden die Vorderseiten einer der zwei vertikalen 2x6-Platten, die die Seitenrahmen der Einheit bilden, eine Bleistiftmarkierung, die drei Zoll von der oberen Kante und 1-1 / 2 Zoll von der vorderen Kante entfernt ist. Dann, ... MORE machen Sie eine zweite Bleistiftmarke 1-1 / 2 Zoll von der Unterseite und 1-1 / 2 Zoll von der Vorderkante.
Do it yourself – das ist für mich nicht nur ein Trend, sondern eine große Leidenschaft, die mich schon seit meiner frühesten Kindheit verfolgt. Als junge Architektin habe ich durch mein Studium schnell ein Faible für natürliche Materialien wie Holz oder Kork, klare Strukturen und geometrische Formen entwickelt. All das spiegelt sich in meinen kreativen DIY Anleitungen wider, die ich wöchentlich hier auf schereleimpapier.de veröffentliche.
Wer sich bislang nur selten selbst ans Werkzeug gewagt hat, für den ist das Regal von Wohnbloggerin Wendy Nwogwugwu das ideale Einsteiger-Projekt unter den DIY-Möbeln. "Wenn man sich die Holzlatten bereits im Baumarkt auf die richtige Länge zurechtsägen lässt, benötigt man an Werkzeug lediglich einen Akkubohrschrauber und eine Schraubzwinge. Dieses Werkzeug ist einfach in der Handhabung und in fast jedem Haushalt bereits vorhanden. Das Regal ist daher perfekt geeignet, um die Liebe zum Selbermachen zu entdecken", sagt Nwogwugwu.
Mit den markierten Bohrstellen ist der nächste Schritt in diesen freien rustikalen Topfgestellplänen, die Löcher für die zwei Eisenstangen zu bohren. Stellen Sie eine Bohrmaschine mit einem 5/8-Zoll-Forstnerbohrer auf, um die Löcher in den vertikalen Seitenteilen zu bohren. Stellen Sie den Tiefenanschlag an der Bohrmaschine so ein, dass er nicht tiefer als die Hälfte der Dicke der Platte ist.
×