Nun sollten sich Anfänger und wenig geübte Hobby-Tischler aber nicht unbedingt ein sehr komplexes Möbelstück als erstes Selbstbauprojekt aussuchen, sondern lieber erst mit einem einfacheren Objekt beginnen, um ein Gefühl für die Materialien und die Werkzeuge zu bekommen. Ein Beispiel für ein solches Möbelstück, das zwar einfach, aber dennoch dekorativ und funktional ist, stellt die folgende Anleitung vor. Hierbei geht es nämlich um ein Schuhregal, das künftig für Ordnung im Flur sorgen kann.
Wer möchte, kann seine Palettenmöbel zusätzlich mit Holzlasur behandeln und schützen. Es gibt sehr viele Holzschutzmittel auf dem Markt zu kaufen. Die Behandlung von Holzschutzmitteln ist grundsätzlich nicht notwendig. Unsere Möbel aus Europaletten werden nicht behandelt und damit haben wir bisher über Jahre noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Das Vollholz der Paletten ist äußerst robust und kann jahrzente halten ohne zu verrotten.
Unsere Do it yourself Anleitungen sollen natürlich auch als Inspirationen, Ideen und Anregungen dienen. Du kannst mit Deiner Kreativität alle Anleitungen individuell verändern und personalisieren. Du musst somit nicht jede Bauanleitung 1zu1 nachbauen und kannst Deine eigenen Ideen und Ansprüche im DIY umsetzen. Ob Farbe, Maße, Design oder andere Details, die Deine Möbel aus Europaletten haben sollten, kannst Du komplett an Deine Bedürfnisse anpassen und personalisieren.
Nachdem alle Teile geschnitten und die französische Klemme in zwei Teile gerissen und bereit zum Losgehen ist, ist der nächste Schritt, die Positionen zum Bohren der Löcher für die zwei Eisenstangen zu markieren. Die Bohrlöcher müssen präzise sein, und die Löcher sollten im nächsten Schritt mit einem Forstnerbohrer bis zu einer bestimmten Tiefe gebohrt werden.
×