All serious woodworkers know that, before investing time and effort in a woodworking project, it’s important to have a detailed, step by step plan. If you have ever worked at a woodworking project, I’m sure that you know how it feels to see that after having spent a lot of time and effort, your pieces don’t fit well together, or that a design you thought was absolutely gorgeous lacks functionality. How frustrating…

Mit allen Brettern, die auf die richtigen Längen geschnitten werden, ist der folgende Schritt in diesen freien rustikalen Topfzahnstangenplänen, den französischen Cleat zu reißen. Für diese Aufgabe benötigen Sie eine Tischkreissäge mit einem 45-Grad-Winkel. Stellen Sie den Zaun der Säge so ein, dass Sie direkt durch die Mitte des Boards schneiden und zwei identische Boards mit jeweils einer 45-Grad-Abschrägung an einer Seite zurücklassen (wie in der Abbildung oben gezeigt).
×