Basteln zu Ostern: Für das diesjährige Osterfest haben wir die schönsten Bastelanleitungen zusammengestellt: Dabei reichen die Bastelideen von Osterhasen über Osterlämmer bis hin zur allgemeinen Osterdekoration. Osterhasen-Bastelanleitung Zu Ostern bringt der Osterhase die bunten Eier und kleinen Geschenke. So schmücken zu den Festtagen kleine und große Häschen die Häuser und Gärten. Mit unserer Sammlung an Bastelanleitungen bastelt man eigene Osterhasen aus diversen Materialien.
Das Arbeiten unter Witterungsbedingen stellt Hobby-Heimwerker wie Profis immer wieder vor neue Herausforderungen. Und gerade im Laufe der Jahreszeiten fallen im Garten immer wieder aufs Neue Aufgaben an. Bei einer kompletten Umgestaltung des Gartens stehen Fragen nach Nutz- und Zierflächen, dem besten Platz für die selbst gepflasterte Terrasse oder nach einer Garage aus Holz an. Sie wollen ihren Garten nur teilweise neu gestalten? Auch im Außenbereich gibt es viele Do-it-yourself-Arbeiten, die den Hobby-Heimwerker reizen:
Um eine zweite Ablagefläche zu erhalten und die Konstruktion weiter zu stabilisieren, wird ein Regalbrett in der Mitte des Nachttisches angebracht. Dafür müssen zunächst stabilisierende Bretter auf der Innenseite befestigt werden. Hier nutzt man am besten ein schmales Kiefernholzbrett und zwei Paletten-Bretter als Schiene. Das Kiefernholz wird an der Rückwand zwischen den beiden Vierkanthölzern befestigt, die Paletten-Bretter jeweils auf gleicher Höhe an der linken und rechten Seite. Dann einfach weitere Bretter auf den drei stützenden Brettern befestigen, bis eine Fläche entsteht.
Wenn Sie ein dickes Brett mit einer steilen Fase schneiden, wie es bei diesem Schritt erforderlich ist, verwenden Sie ... MEHR ein scharfes Sägeblatt, dessen Klingenhöhe nicht mehr als etwa 1/4 Zoll höher ist als die Oberseite des Bretts. Drücken Sie die Platine nicht zu stark durch die Klinge, sondern erlauben Sie der Schneidegeschwindigkeit, wie schnell Sie die Platine nach vorne bewegen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig seitlich neben dem Brett stehen (und nicht direkt dahinter), damit Sie im Falle eines Rückschlags nicht vom Brett getroffen werden. Schließlich halten Sie das Brett fest gegen die Tischplatte und den Zaun, um zu verhindern, dass das Brett die Klinge hochrollt.
×