Im Online-Konfigurator ist es ganz einfach ein Regal zu bauen. Dort kannst du alle Details selbst bestimmen. Fehlen noch kreative Ideen, kannst du dir auf unseren Seiten Anregungen holen. Ist dein Regal fertig geplant, dauert es nicht mehr lange bis es zu dir nach Hause kommt wo du es mithilfe der Bauanleitung einfach selbst aufbauen kannst. Von der Planung bis zum Aufbau – alles ist zum Selbermachen. Wie wäre es mit einem Regal passend zum Hochbett? Ein Regal zum Selbermachen passt sich allen Höhen an und harmoniert sogar millimetergenau mit deinem Hochbett.
Wenn die Vorbereitung der Platten abgeschlossen ist, kann das Regal auch schon zusammengebaut werden. Dazu wird etwas Kleber in die Bohrlöcher gegeben und auch auf die Enden der Rohre wird etwas Klebstoff aufgetragen. Anschließend werden die Rohre in die Bohrlöcher gesteckt und die Konstruktion wird zusammengeschoben. Nun muss der Kleber nur noch aushärten, danach ist das selbstgebaute Möbelstück fertig und einsatzbereit.
Unsere Do it yourself Anleitungen sollen natürlich auch als Inspirationen, Ideen und Anregungen dienen. Du kannst mit Deiner Kreativität alle Anleitungen individuell verändern und personalisieren. Du musst somit nicht jede Bauanleitung 1zu1 nachbauen und kannst Deine eigenen Ideen und Ansprüche im DIY umsetzen. Ob Farbe, Maße, Design oder andere Details, die Deine Möbel aus Europaletten haben sollten, kannst Du komplett an Deine Bedürfnisse anpassen und personalisieren.
Schreibe uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular mit Deinen Vorstellungen. Wir haben leider oft nur sehr wenige Kapazitäten frei, aber wir versuchen stets alle Wünsche und Termine umzusetzen. In unserem Shop kannst Du bequem komplett fertige und geschliffene Palettenmöbel kaufen die eine ganz besondere Qualität besitzen. Wir verwerten in unserer Schreinerei nur neue Europaletten. Für den Vintage & Upcycling Look, wird das Europaletten Holz in einer Vintage Lasur eingelassen. Zudem werden unsere Palettenmöbel in mehreren Schritten komplett abgeschliffen und gehobelt.
2.) Zuschnitt und Vorbereitung. Die einzelnen Elemente des Möbelstückes werden zugeschnitten und für den Zusammenbau vorbereitet. Nach dem Zuschnitt werden dazu die Kanten gebrochen und mittels Schleifpapier abgeschliffen, so dass es keine scharfen Kanten mehr gibt, die zu Verletzungen führen könnten. Zudem kann das Holz zunächst mit einer Vorstreichfarbe grundiert und anschließend farblich gestaltet werden. Das farbliche Gestalten einzelner Bauteile fällt leichter, weil die Einzelteile handlicher und leichter sind als ein großes Möbelstück und außerdem so auch die Kanten und Flächen bearbeitet werden können, die später nur noch schwer zu erreichen sind. https://youtu.be/hjMt4dDm41g
×