Ein Raumteiler ist ein praktisches Möbelstück. Mit einem Regal oder Schrank ist das Zimmer ganz schnell unterteilt. Dadurch wird alles übersichtlicher. Ein offener Raumteiler oder ein Raumteiler in einer besonders schönen Farbe sind nur zwei Ideen zur Gestaltung. Man kann zum Beispiel einen Raumteiler für die Küche aus dem gleichen Holz wie dem Esstisch bauen. Kochbücher und -hefte, Gläser und Geschirr finden darin leicht Platz. Mit solch einem DIY-Möbelstück hast du dir einen Blickfang in deinem Zuhause gesichert. Bei meine möbelmanufaktur bekommst du zu deiner Lieferung ausführliche Bauanleitungen. Diese Anleitungen machen dir den Aufbau ganz einfach denn im Heft steht alles ausführlich erklärt. Ist der Aufbau vollbracht, kannst du voller Stolz vor deinen Freunden mit deinem DIY-Schrank prahlen.


Wem die Sache mit dem grünen Daumen noch etwas schwer fällt, aber auf Natur in der Wohnung nicht verzichten will - für den könnte die Birke im Flur die Lösung sein. So simpel, wie es zunächst klingt, ist diese DIY-Garderobe allerdings nicht in der Anfertigung - auch wenn sich die kleinteilige Arbeit lohnt. Wer erst einmal die Lederriemen angeschraubt und die Buchholzstäbe für die Garderobenhaken geschliffen und lackiert hat, spart eine Menge Platz. Und hat den Feierabend mit etwas Sinnvollerem als Netflix oder Markus Lanz verbracht.
Do it yourself – das ist für mich nicht nur ein Trend, sondern eine große Leidenschaft, die mich schon seit meiner frühesten Kindheit verfolgt. Als junge Architektin habe ich durch mein Studium schnell ein Faible für natürliche Materialien wie Holz oder Kork, klare Strukturen und geometrische Formen entwickelt. All das spiegelt sich in meinen kreativen DIY Anleitungen wider, die ich wöchentlich hier auf schereleimpapier.de veröffentliche.
Bauanleitungen ob für Anfänger oder Heimwerker zu selbstgebauten Palettenmöbeln findest Du bei uns kostenlos. Indoor & Outdoor für die Wohnung und für den Garten. Wir zeigen Dir wie Du Palettenmöbel selber bauen kannst. Europaletten Möbel kaufen kannst Du hier natürlich auch. Wenn Du erstmal nach Inspirationen & Ideen schauen möchtest kommst Du mit folgendem Link zu unserer Bildergalerie mit vielen Inspirationen und Palettenmöbel Ideen für Dein DIY oder Upcycling Projekt.

Do it yourself – das ist für mich nicht nur ein Trend, sondern eine große Leidenschaft, die mich schon seit meiner frühesten Kindheit verfolgt. Als junge Architektin habe ich durch mein Studium schnell ein Faible für natürliche Materialien wie Holz oder Kork, klare Strukturen und geometrische Formen entwickelt. All das spiegelt sich in meinen kreativen DIY Anleitungen wider, die ich wöchentlich hier auf schereleimpapier.de veröffentliche.


Mit den markierten Bohrstellen ist der nächste Schritt in diesen freien rustikalen Topfgestellplänen, die Löcher für die zwei Eisenstangen zu bohren. Stellen Sie eine Bohrmaschine mit einem 5/8-Zoll-Forstnerbohrer auf, um die Löcher in den vertikalen Seitenteilen zu bohren. Stellen Sie den Tiefenanschlag an der Bohrmaschine so ein, dass er nicht tiefer als die Hälfte der Dicke der Platte ist.
×