Endlich ist es Zeit für eine Versammlung. Richten Sie die beiden Seiten, den oberen und unteren Keilrahmen und die obere Hälfte des französischen Stollens auf einer Tischplatte aus.Führen Sie die zwei Eisenstangen in die Löcher in den Seitenholmen ein und richten Sie alle Teile aus, überprüfen Sie die Ecken mit a Kombinationsquadrat um sicherzustellen, dass sie quadratisch sind. Dann fahren Sie eine 3-Zoll-Schraube durch jedes der vorgebohrten Löcher mit einem Akku-Bohrschrauber oder Bohrmaschine um jedes der Stücke zu verbinden.
OBI verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten und Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das umfassende Ideenbuch – Erfolgserlebnis garantiert: einfache Projekte, leicht nachzumachen, passend zur jeweiligen Jahreszeit. Die verschiedensten Kreativtechniken: Basteln, Malen, Bekleben, Nähen, Bedrucken, etc. Mit einer breiten Palette an Materialien – von Holz, Zweigen und Blättern bis zu Stoff, Wolle und Filz. Extra: Vorlagen für Geschenkanhänger und Etiketten.

Wir haben entdeckt, dass unsere Mitglieder bereit viel ausprobiert und tolle Ergebnisse erzielt haben. Egal, ob du dir ein Bett, ein Regal, ein Couchtisch oder eines Gartenlounge wünschst – Holzpaletten können vielfältig eingesetzt werden. Während das rohe Holz deinem Innenbereich mit einem rustikalen Industrial-Design-Flair verzaubert, trotzt das robuste Material im Außenbereich Wind und Wetter. Wer seine Paletten-Gartenstühle und -Tische mit einem wetterfesten Holzlack versiegelt, kann sich zudem über langlebige, stylische Gartenmöbel freuen.
Werden die Bretter nicht anderweitig benötigt, spalten Sie das Holz mit Beitel und Schreinerklüpfel, um das oben aufliegende Brett abzulösen. Nun liegen die Nägel frei und lassen sich mit einem Nageleisen aus dem Holz ziehen und die Klötze spalten. Die nun freistehenden Nägel mit der Zange abbrechen und die Reste einfach mit Hammer und Senkstift im Holz versenken.
Möbel gehören zu den beliebten Projekten von Heimwerkern und Hobby-Tischlern, denn schließlich sind selbstgebaute Möbel echte Unikate und zudem Maßanfertigungen nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Insgesamt ist es auch gar nicht so schwer, Möbel selbst zu bauen, allerdings sollte der Heimwerker schon etwas Geduld und handwerkliches Geschick mitbringen. Sehr wichtig ist außerdem, sorgfältig zu arbeiten, denn nur so ist sichergestellt, dass die Möbel Marke Eigenbau gut aussehen und den alltäglichen Belastungen sicher standhalten. Möchte der Heimwerker Möbel bauen, bleibt der grundlegende Ablauf im Wesentlichen immer gleich.

Bauanleitungen für Kinderschrank, Regale, Garderobe und Kästen: Kinder brauchen viel Platz zum Spielen und Toben. Damit der Fußboden im Kinderzimmer als Spielfläche frei bleibt, sollte ausreichend Stauraum vorhanden sein. In Kinderschränken, Regalen und Boxen lassen sich das Spielzeug und später die Schulsachen ordentlich aufbewahren. Gleiches gilt für die Kleidung, die im Kleiderschrank oder an der Kindergarderobe Platz findet. Heimwerker, die die Kindermöbel selber bauen möchten, finden hier Sammlungen mit kostenlosen Bauanleitungen.


Nachdem alle Teile geschnitten und die französische Klemme in zwei Teile gerissen und bereit zum Losgehen ist, ist der nächste Schritt, die Positionen zum Bohren der Löcher für die zwei Eisenstangen zu markieren. Die Bohrlöcher müssen präzise sein, und die Löcher sollten im nächsten Schritt mit einem Forstnerbohrer bis zu einer bestimmten Tiefe gebohrt werden.
×